Häufig gestellte Fragen zur Rotlichtlampe bei Musikern
Orchester

RED LIGHT THERAPY gibt es bei Elite Sports Clubs! Ein sicheres, ganz natürliches Verfahren, das Ihren Körper dazu anregt, auf natürliche Weise Enzyme, Elastinfasern und Kollagen zu produzieren, die die Struktur der Haut unterstützen. So entsteht eine jüngere, glattere und festere Haut. Hier sind einige häufige Fragen, die unsere Mitglieder oft über die Rotlichttherapie stellen:

F: Kann ich im Rotlichttherapie-Bett Make-up tragen?

A: Ja, Make-up kann getragen werden und sollte die Wirkung der Therapie nicht beeinträchtigen.

F: Kann ich meine Kleidung in der Rotlichttherapie-Liege tragen oder sollte ich nackt sein?

A: Die Haut, die behandelt werden soll, sollte vollständig dem Licht ausgesetzt sein.

F: Wird die Behandlung durch Medikamente, die ich einnehme, beeinträchtigt oder beeinträchtigt werden?

A: Wenn Sie Medikamente wie Tetracyclin, Digoxin (wird bei Herzrhythmusstörungen verwendet) und photosensibilisierende Medikamente (z.B. Beruhigungsmittel, Sulfa-Medikamente, orale Antidiabetika, Antidepressiva und Steroide) einnehmen, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt, bevor Sie Rotlicht verwenden.

F: Gibt es spezielle Lotionen, die ich während oder nach der Behandlung verwenden soll?

A: Nein.

F: Kann ich mit einer Rotlicht Therapie noch weiter Musik auf mit meinen Musikinstrumenten spielen ?

A: Ja das sollte kein Problem sein.

F: Hilft Rotlicht bei saisonal abhängigen Depressionen (SAD)?

A: Rotes Licht, wie auch andere Lichttherapien, verbessert nachweislich die saisonal abhängige Depression (SAD).

F: Wie warm wird das Rotlichttherapie-Bett?

A: Das Gefühl der Wärme wurde mit einem schönen warmen 80-Grad-Tag verglichen (nicht die tatsächliche Temperatur des Raumes). Wir stellen einen Ventilator für den Raum zur Verfügung, damit Sie eine angenehme Temperatur haben.

F: Wie lange nach dem vorherigen Benutzer muss ich warten, um das Rotlichtbett zu benutzen?

A: Wir neigen dazu, 30 Minuten zwischen den Terminen einzuplanen, damit das Bett abkühlen kann (nicht erforderlich), damit sich der nächste Benutzer wohl fühlt.

F: Ist es in Ordnung, Kontaktlinsen zu tragen, während man im Rotlicht-Bett liegt?

A: Das hängt von der Person ab, manche Menschen können ein Gefühl von trockenen Augen bekommen.

F: Muss ich eine Art von Augenschutz tragen (ähnlich wie eine Bräunungsbrille)?

A: Es ist nicht erforderlich, dass Sie einen Augenschutz tragen, dennoch sind die Lichter sehr hell und können für einige Personen mit Lichtempfindlichkeit unangenehm sein.

F: Ist die Rotlichttherapie dem Bräunen ähnlich?

A: Nein, ganz und gar nicht. Sie werden durch die Rotlichttherapie weder braun, noch setzt sie Sie schädlichen UV-Strahlen aus.

F: Muss ich das auf unbestimmte Zeit machen, um das Ergebnis zu erhalten?

A: Ja, es wird empfohlen, mit einer Verpflichtung von 20 Minuten 3-5 mal pro Woche für die ersten 1-4 Wochen zu beginnen, dann 2-3 mal pro Woche für die folgenden 4-12 Wochen und schließlich 1-2 mal pro Woche, um die Ergebnisse zu erhalten.

Die Rotlichttherapie reduziert dramatisch Falten und feine Linien, beseitigt Dehnungsstreifen bei den meisten Kunden und lindert Gelenkschmerzen und erhöht die Durchblutung, dazu verringert es die schmerzen bei spielen von Musikinstrumenten! Weitere Informationen auf: rotlichtlampetest.com

About

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.